Bloß nicht austrocknen

25. August 2014 | Von | Kategorie: SILVERAGER




Viel Trinken hält gesund

Der Körper verliert täglich Wasser über Nieren, Darm, Haut und Atmung - diese Verluste müssen durch die regelmäßige Zufuhr von Flüssigkeit wieder ausgeglichen werden. Foto: djd/BWT/Corbis

Der Körper verliert täglich Wasser über Nieren, Darm, Haut und Atmung – diese Verluste müssen durch die regelmäßige Zufuhr von Flüssigkeit wieder ausgeglichen werden.
Foto: djd/BWT/Corbis

Viele Senioren trinken viel zu wenig, dieses Problem wird im Alter häufig unterschätzt. Dabei verliert der Körper täglich Wasser über Nieren, Darm, Haut und Atmung – diese Verluste müssen durch die regelmäßige Zufuhr von Flüssigkeit unbedingt wieder ausgeglichen werden.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) etwa empfiehlt gesunden älteren Menschen eine tägliche Flüssigkeitszufuhr von 2,25 Litern. Bei einem hohen Wasserdefizit, warnt die DGE, könnten schlimmstenfalls ein beschleunigter Puls, ein Anstieg der Körpertemperatur, Schwindel, Schwäche sowie eine Abnahme der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit auftreten.

Die günstigste und einfachste Lösung zur Flüssigkeitsversorgung ist Leitungswasser. Kommt es aus der öffentlichen Wasserversorgung, ist es in der Regel einwandfrei, denn Trinkwasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Das Ganze lässt sich aber auch deutlich aufpeppen: Eine Reihe von Trinkrezepten mit gefiltertem Leitungswasser findet man unter www.bwt-filter.com.

Besonders schmackhaft werden die kalorienarmen Getränke, wenn man dafür mit Magnesium mineralisiertes Wasser beispielsweise aus dem BWT Gourmet-Tischwasserfilter verwendet. Wer den von Ernährungsexperten empfohlenen täglichen Wasserbedarf von mindestens zwei Litern ausschließlich mit solchem Wasser deckt, führt seinem Körper bereits rund 20 Prozent des täglichen Magnesiumbedarfs zu.

Mit Magnesium mineralisiertes gefiltertes Trinkwasser sorgt für persönliches Wohlbefinden. Foto: djd/BWT

Mit Magnesium mineralisiertes gefiltertes Trinkwasser sorgt für persönliches Wohlbefinden.
Foto: djd/BWT

Quelle: djd

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

*