James Last – Mit 80 Jahren um die Welt

2. April 2009 | Von | Kategorie: LIFESTYLE




Live 2009 mit 23 Konzerten in 5 Ländern

Mit 23 Konzerten wird der 80. Geburtstag von James Last, dem erfolgreichsten Bandleader aller Zeiten, in Deutschland, Holland, Schweiz, Belgien und Frankreich gebührend gefeiert!
„Klar, zum 80. noch mal so richtig auf die Pauke zu hauen und mit den Fans „on tour“ gemeinsam feiern – das wäre das Größte!“ (James Last).
Gute Nachrichten für alle James Last-Fans: Sein Wunsch soll ihm und uns allen erfüllt werden!
Kurz vor seinem 79. Geburtstag kündigten James Last und sein Tourneeveranstalter Semmel Concerts GmbH an „Mit 80 Jahren um die Welt“ zu starten. Die einmalige und unvergleichliche Reise des erfolgreichsten Bandleaders aller Zeiten über die Bühnen der Welt geht im April 2009 weiter!
Er habe die vergangenen Tourneen bestens weggesteckt, betonte James Last in einem Interview. „Ich habe sie unglaublich genossen. Wer mich kennt, weiß, dass ich Musik machen will – und das auch auf der Bühne – solange ich kann! Wer so lange Musik gemacht hat wie ich, der kann einfach nicht aufhören. Auf der Bühne zu stehen, gehört für mich zum Glücklichsein – und hier gebe ich ein Stückchen von meinem Glück ab. Ich bin sehr dankbar, dass es mir gesundheitlich so gut geht und dass ich immer noch in der Lage bin, so viele Menschen zu begeistern“, meinte James Last.
Dies wohl auch mit Blick auf die letzten, äußerst erfolgreichen Tourneen. 2006 gab James Last über 30 Konzerte und 2007 war der Bandleader mit 14 Konzerten vor allem in England unterwegs – davon allein dreimal in der legendären Royal Albert Hall in Lon- don: Insgesamt 85 Mal trat er bislang hier auf. Das ist Weltrekord! Deswegen freue es ihn besonders, dass das Konzert und die Stimmung hier live aufgenommen wurden. Die DVD und CD „James Last live at Royal Albert Hall“ wurden pünktlich zu seinem 79. Geburtstag und Tournee-Vorverkaufsstart im April 2008 veröffentlicht.

Zum 80. Geburtstag gibt´s 23 Konzerte: „Warm Up“ in Bayreuth – und non stop
dancing weiter

Im Frühling 2009 soll es soweit sein: Die komplett neue Produktion von James Last wird in Bayreuth geprobt und am 23. April erstmals öffentlich zu sehen sein. Direkt anschlie- ßend führt der Weg der Tournee-Karawane durch weitere 22 Städte des Kontinents und dabei in die größten Hallen. Unter anderem auch wieder in der Schweiz, Frankreich, Holland und Belgien.
Nach der Sommerpause wird die Tournee von James Last im Frühling 2010 u.a. in England und Skandinavien weitergehen. Die zahlreichen Konzertanfragen aus aller Welt empfindet James Last als Ehre und herrliche Herausforderung. So kann es also durchaus sein, dass der Herbst 2009 noch für so manche Überraschung sorgen wird.
Dass er und „seine große Bandfamilie“ sich auch 2009 noch einmal im ganz großen Stil mit neuer Produktion präsentieren können, sieht der Perfektionist James Last dabei als großes Geschenk.
Musik wolle er sein Leben lang machen, da ist sich der Grandseigneur der Bandleader sicher. Aber er genieße sein Leben heute bewusster, weil er weiß, dass alles sehr schnell zu Ende sein kann.

„Mit 80 Jahren um die Welt“ wird eine einmalige Reise der großen (Vor-) Freude, Span- nung, Abenteuer – open end garantiert … The party goes on!

Der Verleger von BONA VITA 50plus, Wolfgang A. Bocksch, erinnert sich noch sehr gut an sein Treffen mit „Hansi“ im Dezember 1986 in Quinta do Lago an der Algarve in Portugal. Dort im renommierten Four Seasons Country Club interviewte er James Last für sein damaliges deutschsprachiges Magazin „BLICKPUNKT ALGARVE“, wie diese Bilder zeigen.
Wir wünschen „Hansi“ für seine Tournee alles erdenklich Gute!

Fotos & Quellen: Semmel Concerts & BONA VITA 50plus

Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

*