MERCEDES-BENZ FASHION WEEK

20. Juni 2008 | Von | Kategorie: HOTSPOT




Glamour, Drama und ein Hauch von Erotik

Mercedes-Benz Fashion Week

Die perfekte Verbindung von Mercedes-Design und Mode zeigt das neue Key Visual für die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2009, die vom 17. bis 20. Juli 2008 zum dritten Mal stattfindet. In Kleidern von bekannten Designern begegnet Topmodel Eva Padberg dem neuen, ausdrucksstarken Mercedes-Benz GLK.

Eva PadbergEmotional und sinnlich verführerisch wird das Key Visual auf Anzeigen, Plakaten und Fahrzeugen auf die dritte Mercedes-Benz Fashion Week Berlin aufmerksam machen. Gleichzeitig erhöht es die Spannung, das jüngste Mitglied der Mercedes-Benz SUV Familie – den neuen GLK – live zu erleben. Denn nach seinem Ausflug in die Kinowelt an der Seite von Kim Cattrall alias Samantha Jones im Film „Sex and the City“ wird sich der Mercedes-Benz GLK bei dem internationalen Mode-Event erstmals „persönlich“ einem breiten Publikum vorstellen. „Der GLK eröffnet mit seinem markanten Design eine neue Einstiegsmöglichkeit in die SUV-Welt von Mercedes-Benz“, sagt Dr. Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Cars. „Gemeinsam mit unserer Mode-Markenbotschafterin Eva Padberg haben wir so ein sehr ausdrucksstarkes Key Visual für die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin kreiert, mit dem wir junge, progressive und vor allem weibliche Zielgruppen ansprechen.“

Die Begegnung des Topmodells mit dem neuen GLK hat Daniel Roché, einer der vielversprechendsten jungen Modefotografen in Deutschland, in Szene gesetzt.

Eva Padberg

Mit einem außergewöhnlichen Blick auf die Verbindung von Auto- und Modedesign inszenierte er ein aufregendes Spiel aus Glamour, Drama und einem Hauch von Erotik. „Das Key Visual hat für mich eine mystische und elegante Ausstrahlung, und ich glaube, es wird die Blicke vieler Menschen fesseln“, sagt Eva Padberg. „Der neue GLK hat mich zutiefst beeindruckt. Als ich ihn im Studio gesehen habe, war ich sofort hin und weg. Er ist genau das richtige Auto für mich.“ Beim Shooting in den Gaukler Studios in Filderstadt stand ein tenoritgrauer GLK 350 gemeinsam mit ihr im Scheinwerferlicht.

GLK setzt neue Maßstäbe in der Welt der kompakten SUV

Mit seinem außergewöhnlichen Design, das die kantige Ur-Form der Offroader mit den typischen Designmerkmalen der Mercedes-Benz Personenwagen verbindet, wird der GLK als starker Charaktertyp neue Maßstäbe in der kompakten SUV-Welt setzen. Das markante Multitalent hebt sich jedoch nicht nur mit seiner ebenso funktionalen wie attraktiv-prägnanten Karosserieform von den Mitbewerbern ab, sondern vereint auch bis dato völlig gegensätzliche Eigenschaften: Dank Agility Control-Fahrwerk trifft hier überragende Fahrdynamik und ausgezeichnete Fahrsicherheit auf hervorragenden Fahrkomfort. Das moderne, variable Allradsystem 4MATIC verbindet im Zusammenspiel mit den elektronischen Regelsystemen perfekte Onroad-Performance mit ausgewogener Offroad-Eignung. Gerade diese Verbindung macht den GLK so attraktiv.

Mercedes GLK

Top-Labels und Nachwuchsdesigner präsentieren ihre Kollektionen

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring/Summer 2009 findet vom 17. bis 20. Juli

2008 auf dem Bebelplatz im Herzen der Hauptstadt statt. Kreative Nachwuchsdesigner aus Deutschland und Modeschöpfer von internationalem Rang, wie Hugo Boss, Joop!, Michalsky, Sisi Wasabi, Vivianne Westwood und Susanne Wiebe, präsentieren ihre neuesten Kollektionen.

Fakten zum Key Visual

Fotograf: Daniel Roché -Der 28-Jährige gehört zu den vielversprechendsten jungen Modefotografen in Deutschland und hat bereits für viele internationale Modemagazine und renommierte Marken gearbeitet.

Model: Eva Padberg (Mode-Markenbotschafterin von Mercedes-Benz)

Fahrzeug: Mercedes-Benz GLK 350 4MATIC

Exterieur-Paket: Sport (Avantgarde)

Außenfarbe: tenoritgrau

Polsterung: Stoff/Artico grau

Sportpaket Interieur (Leder grau)

Zierteil: Alu

Outfits: Kleider von Roberto Cavalli und Sascha Gaugel/Hausach Couture, Schmuck von Chanel und Ferragamo, Accessoires von Gucci sowie Schuhe von Christian Louboutin und Zanotti.

Stylist: Sascha Gaugel @ Ballsaal – Der 34-jährige Stylist ist auch ein vielfach ausgezeichneter Modedesigner. Sein Label Hausach Couture verbindet Fashion-Handwerk nach altbewährter Designschule mit der Innovation des aktuellen Zeitgeistes.

Hair-Stylist: Helge Branscheidt @ Ballsaal – Helge Branscheidt zählt zu den präferierten Hair-Stylisten von Eva Padberg und hat bereits mit Anna Netrebko und Franziska Knuppe gearbeitet. Sein Handwerk hat er bei dem bekannten Hair-Artist Armin Morbach gelernt.

Makeup-Stylist: Eli Wakamatsu @ Ballsaal – Die in London lebende Japanerin wird sowohl von internationalen Modemagazinen als auch für Werbekampagnen von Top-Modelabels, wie Prada, Stella Mc Cartney, Joop oder MiuMiu, gerne als Makeup-Stylistin gebucht.

Quelle & Fotos: Daimler AG

Neuste Suchergebnisse:

  • mercedes glk tenoritgrau
Schlagworte: , , ,

2 Kommentare auf "MERCEDES-BENZ FASHION WEEK"

  1. […] Berlin kreiert, mit dem wir junge, progressive und vor allem weibliche Zielgruppen … Source: MERCEDES-BENZ FASHION WEEK Who Would Be A Worse Mom? Paris or Lindsey? Vote Now And Get A Free iPhone. Eva Padberg Used […]

  2. […] auch in weiteren Bereichen stöbern. Hierzu gehören Kleider, Shirts und Tops, weitere Damenbekleidung sowie natürlich Taschen und Accessoires, neben eigenen Marken selbstverständlich auch von […]

Schreibe einen Kommentar

*